Griechenland & Türkei 2013 Reisen

Durch die Schluchten von Ikaria

Nennt man die Einwohner von Nas eigentlich Naseris? :-)

Jedenfalls wollten wir heute die Schlucht von Raches in Richtung Nas durchwandern…

Keine Kleinigkeit – Kletterzeug wäre hier von Vorteil gewesen. Aber gut, wir haben auch den Wanderweg nicht gefunden und dachten wir müssen immer schön den Fluss durch die Schlucht lang, irgendwann mündet der Fluss dann ohnedies in Nas bei den Naseris.. Also alles prima, los gehts!

Zu denken hätte uns natürlich schon geben können, das die Schlucht einen tollen Wasserfall beinhalten soll. Naja. also wenn man immer schön das Flussbett durch die Schlucht wandert und irgendwann ein Wasserfall kommen soll, was heisst das?

Aber soweit kam es garnicht, denn ausgerüstet mit unseren Ultraleicht Sportschuhen und wie gesagt kein Kletterzeugs, haben wir uns ziemlich weit vorgewagt. Sind über Felsspalten gesprungen, Felsen runtergerutscht und geklettert, bis es uns doch irgendwann zu mulmig wurde… Also Kommando retour! Ein bisschen wollen wir ja doch noch erleben.

Die Schlucht von Nas jedenfalls ein tolles Highlight. Und die Naseris haben wir Abends trotzdem noch mit dem Moped besucht!

20130728-231624.jpg

20130728-231637.jpg

20130728-231706.jpg

20130728-231648.jpg

20130728-231657.jpg

20130728-231808.jpg

20130728-231822.jpg

20130728-231831.jpg
Jamas,
Malano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.